International, sportlich und vergnüglich: Zum 15. Mal findet mit den Schmalympischen Spielen eine internationale Sportfestwoche an der Hochschule Schmalkalden statt.

Vom 11. bis 15. Juni finden die 15. Schmalympischen Spiele oder kurz Schmalympics auf dem Campus der Hochschule Schmalkalden statt. Eine Woche lang bestreiten Studierende, Mitarbeiter und viele internationale Gäste an der Hochschule sportliche Wettkämpfe in insgesamt 14 Disziplinen.

Die internationale Sportfestwoche beginnt offiziell nächsten Dienstag auf dem Campus der Hochschule. So werden die Teilnehmer der International Summer School gemeinsam mit den Schmalkalder Studierenden die Wettkämpfe bestreiten und um die ersten Plätze kämpfen. Anlehnend an den Ablauf der Olympischen Spiele wird es wieder eine feierliche Eröffnungs- und Abschlussfeier mit dem Einzug und Auszug der Nationen sowie dem Entzünden und Erlöschen des Schmalympischen Feuers geben. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm am Abend mit Live-Musik und einem Höhenfeuerwerk rundet die Sportfestwoche ab.

Programm

Dienstag, 12. Juni

18:00 Uhr Schmalympische Eröffnungsveranstaltung mit dem Einmarsch der
Nationen und dem Entzünden des Schmalympischen Feuers

19:19 Uhr Start des Bierathlon-Wettkampfes

ab 20:30 Uhr Boiz Bänd auf der Campusbühne

Mittwoch, 13. Juni

10.00 Uhr Beginn der sportlichen Wettkämpfe

20.00 Uhr Siegerehrung

20.30 Uhr Deniz Bul auf der Campusbühne

23.00 Uhr Subcadia

Donnerstag, 14. Juni

ab 12:00 Uhr Finalrunde im Beachvolleyball

ab 14:00 Uhr Endrunde im Fußball

ca. 16:00 Uhr Frauenfußballspiel

20:00 Uhr Siegerehrung

21:00 Uhr Live-Musik auf der Campusbühne

23:00 Uhr Auszug der Nationen und Erlöschen des Schmalympischen Feuers

23:15 Uhr Höhenfeuerwerk

Freitag, 15. Juni

10.00 Uhr Schmalympischer Frühschoppen auf dem Campus

 

Weitere Informationen: www.schmalympics.de.

Kontakt: André Mock, Tel. 03683/ 688 1021, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!