• Schloss Bertholdsburg
    Schloss Bertholdsburg

    Das weithin sichtbare Wahrzeichen Schleusingens.

  • Thüringer Wald - Rennsteig
    Thüringer Wald - Rennsteig

    Zu jeder Jahreszeit Erholung pur.

  • Theater Meiningen
    Theater Meiningen

    Südthüringisches Staatstheater

  • Schloss Landsberg
    Schloss Landsberg

    Ehemaliges Lustschloss bei Meiningen.

  • Thüringer Wald - Werraquelle
    Thüringer Wald - Werraquelle

    Quelle am Eselsberg bei Fehrenbach - eine von 2 Werraquellen.

  • Thüringer Wald - Rennsteigwarte
    Thüringer Wald - Rennsteigwarte

    Aussichtsturm in der Nähe von Masserberg.

  • Glasbläserstadt Lauscha
    Glasbläserstadt Lauscha

    Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmucks.

  • Thüringer Wald - Oberhof
    Thüringer Wald - Oberhof

    Touristisches Zentrum im Thüringer Wald.

  • Waffenstadt Suhl
    Waffenstadt Suhl

    Das "Hexenhaus" neben dem Waffenmuseum.

  • Schloss Wilhelmsburg
    Schloss Wilhelmsburg

    Ein hessisches Renaissanceschloss in Thüringen.

  • Schmalkalden - Altsstadt
    Schmalkalden - Altsstadt

    Die Fachwerkstadt in Südthüringen.

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Im neuen Jahr erhoffen sich die Suhler Touristiker nach der Rekordanzahl 2016 auf eine weitere verstärkte Nutzung der Samstags-Stadtführungen sowie thematischen Gästeführungsangebote über die Tourist Information Suhl der CCS GmbH.

Die erste der insgesamt 7 geplanten öffentlichen und thematischen Gästeführungen findet aus Anlass des Jubiläums „65 Jahre Rennsteiglied“ und „90. Geburtstag Herbert Roth“ am Samstag, 22. April um 14.00 Uhr statt. Start für die Führung „Auf den Spuren von Herbert Roth“ ist ab Tourist Information Suhl, dort können sich Interessenten die Karten zum Erwachsenenpreis von 5,- € bereits im Vorverkauf sichern.

Die diesjährige Führung zu „Sushi in Suhl – Auf den Spuren von Rolf Anschütz“ startet am 14. Mai ebenfalls um 14 Uhr ab Tourist Information. Diese außergewöhnliche, sehr beliebte Führung in Erinnerung an den bekannten Suhler Gastronom und sein legendäres Japan-Restaurant „Waffenschmied“, wird von einer redegewandten Geisha begleitet, die ihre Teilnehmer an historische Stätten führt und auch Wissenswertes zum legendären Kinofilm „Sushi in Suhl“ zu berichten weiß. Der Preis pro erwachsenen Teilnehmer beträgt 5,-€.

Die Führung „Sagenhaftes Suhl“ findet wieder im Rahmen der diesjährigen Suhler „Kinder-Kultur-Nacht“ am 27. Mai um 19.00 Uhr statt. Die rund einstündige, thematische Führung für Kinder (in Begleitung) startet am Waffenschmied-Brunnen auf dem Marktplatz. Die Teilnahme bei dieser Führung ist kostenfrei.

Am 01. Juli lädt das historische Duett „Waffenschmied & Weiberleut“ um 16.00 Uhr ab Waffenschmied-Denkmal auf dem Suhler Marktplatz zu einem unterhaltsamen, ca. zweistündigen Rundgang durch die Innenstadt ein. Folgen Sie einem unterhaltsamen Zwiegespräch zweier historischer Figuren durch das historische Suhl, als „Waffenstadt im Thüringer Wald“. Die Teilnahme kostet pro Erwachsenen 5,-€.

Die ebenfalls sehr beliebten und traditionell geführten „Wanderungen mit der Rennsteig-Hexe auf den Domberg“, finden 2017 am 15. Juli und 12. August jeweils um 10.00 Uhr statt. Die rund 3-stündige, unterhaltsame Tour über den „Suhler Hausberg“ startet ebenfalls ab der Tourist Information und endet am Unteren Markt/Stadtmitte. Diese geführten Wanderungen kosten ebenfalls jeweils 5,- € pro Erwachsenen.
Den Abschluss der öffentlichen Gästeführungen 2017 bildet traditionsgemäß der
„Suhler Nachtwächter“, der zusammen mit Vereinsakteuren der „Heinrichser Schützengilde“ am 16. Dezember um 20.00 Uhr ab Haupteingang „Altes Rathaus“ zum rund einstündigen „Stadtrundgang“ im romantischen Fackelschein einladen wird. Diese Führung kostet ebenfalls je 5,- € pro Erwachsenen.

Alle kostümierten und thematischen Stadtführungen sind ebenso wie der „Stadtrundgang mit der Rennsteig-Hexe“ oder die „Schatzsuche am Domberg“ auch separat als Gruppenführung über die Tourist Information Suhl nach Voranfrage buchbar.
Der Kartenvorverkauf erfolgt ausschließlich über unsere Tourist Information im CCS (Tel. 03681 788-405 oder über die E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wo auch die gewünschten Gästeführungen separat gebucht werden können.

Für individuell anreisende Gäste empfehlen wir auch unseren beliebten „Stadtbummel ohne Voranmeldung“, der jeden Samstag um 10.30 Uhr ab Tourist Information im CCS startet. Der rund zweistündige Stadtrundgang mit unseren versierten Gästeführern durch die Suhler Innenstadt kostet 5,- € pro Person. Kinder bis 14 Jahre in Begleitung ihrer Eltern können kostenfrei an den öffentlichen Führungen teilnehmen.

Der besondere Trend-Tipp für Einheimische und Gäste:
Buchen Sie doch Ihre eigene Gästeführung oder thematische Stadtführung zur unterhaltsamen Gestaltung Ihrer nächsten größeren Familienfeier.

Werbung

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

Zum Seitenanfang