• Thüringer Wald - Rennsteig
    Thüringer Wald - Rennsteig

    Zu jeder Jahreszeit Erholung pur.

  • Thüringer Wald - Werraquelle
    Thüringer Wald - Werraquelle

    Quelle am Eselsberg bei Fehrenbach - eine von 2 Werraquellen.

  • Glasbläserstadt Lauscha
    Glasbläserstadt Lauscha

    Geburtsstadt des gläsernen Christbaumschmucks.

  • Thüringer Wald - Rennsteigwarte
    Thüringer Wald - Rennsteigwarte

    Aussichtsturm in der Nähe von Masserberg.

  • Schloss Landsberg
    Schloss Landsberg

    Ehemaliges Lustschloss bei Meiningen.

  • Thüringer Wald - Oberhof
    Thüringer Wald - Oberhof

    Touristisches Zentrum im Thüringer Wald.

  • Waffenstadt Suhl
    Waffenstadt Suhl

    Das "Hexenhaus" neben dem Waffenmuseum.

  • Theater Meiningen
    Theater Meiningen

    Südthüringisches Staatstheater

  • Schloss Bertholdsburg
    Schloss Bertholdsburg

    Das weithin sichtbare Wahrzeichen Schleusingens.

  • Schloss Wilhelmsburg
    Schloss Wilhelmsburg

    Ein hessisches Renaissanceschloss in Thüringen.

  • Schmalkalden - Altsstadt
    Schmalkalden - Altsstadt

    Die Fachwerkstadt in Südthüringen.

Werbung

Werbung

Willkommen auf SüdThüringen-online.de

Das Regionalportal für Suhl, Meiningen, Schmalkalden, Hildburghausen, Sonneberg, Oberhof und Umgebung.

Ödön von Horváths Romanadaption „Jugend ohne Gott“ in der Inszenierung von Martina Gredler kehrt am Mittwoch, 21. September um 20.00 Uhr zurück auf den Spielplan der Kammerspiele des Meininger Theaters. In der Wiederaufnahme ist Schauspieler Phillip Henry Brehl zu erleben.

JUGEND OHNE GOTT Vivian Frey Foto Sebastian Stolz filmwild 3M8A56753M8A5541

Konzertante Aufführung
Musik von Richard Wagner, Texte von Loriot

Premieren am Freitag, 23. und Sonntag, 25. September im Großen Haus
Weitere Vorstellung am Freitag, 30. September im Großen Haus

25. Meininger Kleinkunsttage

25.09.2016 19:00

Meininger Theater, Kammerspiele

Sonntag, 25. September, 12.00 - 17.00 Uhr

Jeden letzten Sonntag im Monat, lädt das Ottilienbad zum Meerjungfrauenschwimmen ein. Pünktlich um 12.00 Uhr verwandelt sich das Bad in einen riesigen Ozean und lädt große und kleine Nixen auf Entdeckungstour ein. Ob mit den Blubberblasen durch die Sprudelbucht schwimmend oder unterm Wasserfall sich mit anderen Nixen treffen, das gesamte Bad verzaubert mit seinem Flair die Meerjungfrauen.

24.09.2016 10:00  Treffpunkt: Untermaßfeld, Scheune

"gemeinsam den Lebensraum Obstwiese erforschen, Nisthilfen für Insekten bauen und Äpfel naschen | für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Anmeldung erbeten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!"

Zum ersten Mal finden, seit es das Meerjungfrauenschwimmen in Deutschland gibt, Deutsche Meisterschaften im Meerjungfrauenschwimmen statt.
Um den Meistertitel wird am Samstag, dem 24. September im Ottilienbad Suhl geschwommen.

Seit der Premiere am 20. April 2014 hat Anne Spaeters Neuinszenierung von Otfried Preußlers „Die kleine Hexe“ in Thüringen viel Sympathie und Applaus erfahren. Am Montag, 19. September, 10 Uhr kehrt das Puppenspiel, für Zuschauer ab 5 Jahren, zurück auf den Spielplan der Kammerspiele des Meininger Theaters.

DIE KLEINE HEXEcfoto ed

Auch in der neuen Spielzeit 2016/17 spielt Sebastian Putz für alle Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien das Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ nach Hans Christian Andersen. Karten für die 15 Uhr-Vorstellung am Sonntag, 18. September, sind an der Theaterkasse unter 03693/451-222 oder -137 sowie www.das-meininger-theater.de erhältlich.

25. Meininger Kleinkunsttage

18.09.2016 19:00

Multihalle, Moritz Seebeck-Allee 6

Wiederaufnahme „Arsen und Spitzenhäubchen“: Kriminalkomödie mit morbidem Charme kehrt am Samstag, 17. September zurück auf den Spielplan des Meininger Theaters

ARSEN UND SPITZENHAEUBCHEN Michael Jeske Hans Joachim Rodewald foto ed 006

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

WestThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

Zum Seitenanfang